Einwandbehandlung und Kundenverhandlungen

Durch Einwandbehandlung mit Kunden erfolgreich umgehen - Verhandlungsphasen erkennen und meistern - Viele praktische Übungen zur Vertiefung und zur sofortigen Umsetzung im Unternehmen.

„Einwandbehandlung und Kundenverhandlungen" ist ein 1-tägiger offener Workshop. Der Workshop wird im Trainingscenter oder als  Live-Online-Workshop angeboten. Selbstverständlich können wir diesen Workshop auch für Ihr Team, vor Ort bei Ihnen durchführen.  

Falls Sie unter „Kurse“ keinen passenden Termin für sich finden, Interesse an einer Durchführung bei Ihnen vor Ort haben, oder einen anderen Standort bevorzugen, sprechen Sie uns bitte an. Nutzen Sie unseren kostenfreien Rückrufservice  - wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen und beraten Sie gern.

Der Workshop kann auch auf Englisch durchgeführt werden.

Unter Details finden Sie nähere Informationen zu den Kompetenzen, die im Workshop (weiter-) entwickelt werden, sowie zu den Modulen. Unter „wichtige Informationen“ können Sie sich den Flyer zu dieser Weiterbildung herunterladen.

Einwandbehandlung und Kundenverhandlungen


Durch Einwandbehandlung mit Kunden erfolgreich umgehen - Verhandlungsphasen erkennen und meistern - Viele praktische Übungen zur Vertiefung und zur sofortigen Umsetzung im Unternehmen


  • 1 Termin

LOW-Einw-8h-202010 28.10.20 - 28.10.20

580,- EUR zzgl. 16% MwSt. 1 / 1  Termine

  • Live-Online - Teilnahme über Zoom
  • LOW-Einw-8h-202010
  • Di., Mi.
  • 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Termindetails anzeigen
  • noch Plätze frei

* zzgl. 16% MwSt.

Inhalt

Was tun, wenn Kunden eigentlich kaufen möchten, aber zögern? Wie begegnet man Einwänden und überzeugt Kunden vom Pro-dukt – ohne gleich im Preis nachzugeben? Wir zeigen Ihrem Vertrieb, wie sie flexibel und auf den Kunden abgestimmt reagieren und den Abschluss erreichen können und das zur Zufriedenheit des Kunden und des Vertriebs. Als nächstes steht die Vertrags-verhandlung an. Wer kennt das nicht: In einer wichtigen Diskussion ist der potentielle Käufer nicht bereit auf den Verkäufer zuzu-gehen oder scheint dessen unternehmerische Bedürfnisse nicht zu verstehen. Wut kommt auf, die Beteiligten sind frustriert und die Situation scheint verfahren. All das sind keine optimalen Voraussetzungen, um ein zufriedenstellendes Ergebnis, eine Win-Win-Situation, zu erzielen. Was tun?

Kompetenzen 

  • Erkennen des Unterschiedes „Vorwand und Einwand“
  • Umgang mit Einwänden mit Hilfe der kybernetische Einwandbehandlung
  • Verhandlungsphasen erkennen und gekonnt damit umgehen
  • Erkennen der wahren Beweggründe
  • Win-Win-Strategie für die Verhandlungsführung

Module

  • Unterscheiden lernen zwischen „Vorwänden und Einwänden“.
  • Anwendung der kybernetischen Einwandbehandlung.
  • Verhandeln lernen - die Phasen einer Verhandlung kennen und Nutzen.
Aktuell keine Downloads verfügbar...