Führen ohne Weisungsbefugnis

Wie läßt sich eine Führungsrolle in Teams und Projekten erfolgreich ausfüllen ohne auf Weisungbefugnis zurückgreifen zu können.

„Führen ohne Weisungsbefugnis” ist ein 2-tägiger Workshop/ Seminar aus dem Bereich Business Skills

Unter „wichtige Informationen“ können Sie sich den Flyer zu dieser Weiterbildung herunterladen.

Falls Sie unter „Kurse“ keinen passenden Termin für sich finden, Interesse an einer Durchführung bei Ihnen vor Ort haben, oder einen anderen Standort bevorzugen, sprechen Sie uns bitte an. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Der Workshop kann wahlweise auch auf Englisch durchgeführt werden.

FOW-2T-202005 04.05.20 - 05.05.20

1.395,- EUR zzgl. 19% MwSt. 2 / 2  Termine

  • Frankfurt (Seeheim-Jugenheim)
  • FOW-2T-202005
  • Mi., Do.
  • 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Termindetails anzeigen
  • noch 12 Plätze frei

FOW-2T-202011 30.11.20 - 01.12.20

1.395,- EUR zzgl. 19% MwSt. 2 / 2  Termine

  • Frankfurt (Seeheim-Jugenheim)
  • FOW-2T-202011
  • Mo., Di.
  • 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Termindetails anzeigen
  • noch 12 Plätze frei

* zzgl. 19% MwSt.

Inhalt

  • Sie erlernen den Umgang mit Ihrer Rolle und Ihrer Wirkung als informelle Führungskraft - ggf. mit der Besonderheit der Führung eines virtuellen Teams.
  • Erfolgreiche Kommunikation bildet hierbei das Fundament für einen Führungsstil, der Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit verbindet und Gemeinsamkeiten in den Vordergrund rückt. Bewusstsein über die Führungsmöglichkeiten
  • Strategien zur Lösung von Konflikten lassen sich so leicht ableiten und unterstützen Sie, Projektteams oder Meetings effizient zu leiten.
  • Erweiterung Ihrer Kompetenzen, der qualitativen und quantitativen Ziele, um die erforderliche Flexibilität und Motivation zu erlangen. 

Module

  • Grundlagen effizienter Kommunikation in Führung 
  • Konfliktmanagement 
  • Teamentwicklung 
  • Effektives Meeting-Management 
  • Führung ohne disziplinarische Weisungsbefugnis

Führen ohne Weisungsbefugnis_TCD_Final Kursübersicht